Samstag, 18. Januar 2014

Dubai: Diese Eigenschaften mag man dort

Für den Erfolg in Dubai ist es wichtig, dass Sie das arabische Wertesystem verstehen. Wie auch in Deutschland sind bestimmte Eigenschaften besonders wichtig, um in Dubai offene Türen vorzufinden.

Zusammenhalt und Gemeinschaftssinn

Die Strukturen in Dubai sind sehr stark durch Sippen und Großfamilien geprägt. Zusammenhalt in der Sippe steht grundsätzlich an erster Stelle. Die Gemeinschaft hat oberste Priorität und es ist Pflicht jedes einzelnen, sich gegenseitig zu helfen. In der Familie hat der Mann die Rolle des Patriarchen, er ist insbesondere für alle außerhäuslichen Angelegenheiten zuständig. Frauen haben dagegen den Haushalt und die Kindererziehung unter ihrer Ägide. Nahezu jeder Araber wünscht sich viele Kinder. Ein anderes Denken ist in dieser Beziehung für Araber geradezu unverständlich!

Moral

Auch moralische Anständigkeit hat für Araber eine überragende Bedeutung. Mitmenschlichkeit, Loyalität, Zurückhaltung und Pietät gelten als wichtige Eigenschaften.

Konfliktvermeidung

Ein weiter wichtiger Grundwert ist das Harmoniestreben. Araber werden grundsätzlich offene Konflikte innerhalb einer Gruppe vermeiden. Auch Rechtsstreitigkeiten innerhalb einer solchen Gruppe sind tabu.

Unterordnung und Respekt

Das Hierarchiedenken der Araber ist ebenfalls sehr ausgeprägt. Die Einhaltung der gesellschaftlichen Rollen spielt in Dubai eine außergewöhnlich große Rolle. Ordnung und Hierarchien sind einzuhalten. Der Respekt vor Höherstehenden und Älteren muss immer gewährt werden.

Über diese Seite

Deutsche Manager müssen sich in Dubai an eine vollkommen andere (Business-)Kultur gewöhnen. Der Dubai-Business-Knigge hilft bei der Vermeidung von typischen Fettnäpfchen. Mit dem Dubai-Business-Knigge für deutsche Manager können Sie Verhaltensweise von Arabern verstehen, typische Alltagssituationen in Dubai meistern und die Verhandlungen und Geschäftsbeziehungen mit Arabern erfolgreich gestalten.

  © Blogger templates The Professional Template by Ourblogtemplates.com 2008

Back to TOP