Freitag, 14. August 2009

Dubai: Geld und Euro

Wer nach Dubai fliegt wird sich um das Thema Geld und Bezahlen kümmern wollen - denn schließlich ist Dubai ein Wahren Paradies zum Geld ausgeben (und verdienen).

Euro: Wert in Dubai


Die Währung in Dubai ist der Dirham (AED) (1 Dirham = 100 Fils). Dieses Geld ist an den US-Dollar gekoppelt und hat einen Wert von 1 US-Dollar = 3,67 Dirham. Der Wert des Dirham in Euro bestimmt sich also nach der Entwicklung des Dollar/Euro Kurses. Momentan entspricht 1 Euro 5,06 Dirham (November 2011). Aufgrund des schwachen Dollars ist momentan die Kaufkraft des Euro in Dubai viel höher als dies noch vor Jahren war. Andererseits sind in Dubai in Dirham erwirtschaftete Erträge nun weniger in Euro wert.

Bezahlen mit Euro in Dubai


Bezahlen kann man in Dubai selbstverständlich mit allen gängigen Kreditkarten. Wer mit barmen Geld bezahlen will, wird feststellen, dass es nicht unüblich ist, auch auf der Strasse in Dollar oder in Euro zu bezahlen. Wie fast überall auf der Welt bezahlt man dann jedoch oft mehr als nötig. Führt man Dirham mit sich, so zahlt man oft weniger für das gleiche Produkt. Es ist daher empfehlenswert, sich bereits am Flughafen mit einem kleinen Vorrat an Dirham zu versorgen.

Über diese Seite

Deutsche Manager müssen sich in Dubai an eine vollkommen andere (Business-)Kultur gewöhnen. Der Dubai-Business-Knigge hilft bei der Vermeidung von typischen Fettnäpfchen. Mit dem Dubai-Business-Knigge für deutsche Manager können Sie Verhaltensweise von Arabern verstehen, typische Alltagssituationen in Dubai meistern und die Verhandlungen und Geschäftsbeziehungen mit Arabern erfolgreich gestalten.

  © Blogger templates The Professional Template by Ourblogtemplates.com 2008

Back to TOP