Freitag, 14. August 2009

Dubai: Geld und Euro

Wer nach Dubai fliegt wird sich um das Thema Geld und Bezahlen kümmern wollen - denn schließlich ist Dubai ein Wahren Paradies zum Geld ausgeben (und verdienen).

Euro: Wert in Dubai


Die Währung in Dubai ist der Dirham (AED) (1 Dirham = 100 Fils). Dieses Geld ist an den US-Dollar gekoppelt und hat einen Wert von 1 US-Dollar = 3,67 Dirham. Der Wert des Dirham in Euro bestimmt sich also nach der Entwicklung des Dollar/Euro Kurses. Momentan entspricht 1 Euro 5,06 Dirham (November 2011). Aufgrund des schwachen Dollars ist momentan die Kaufkraft des Euro in Dubai viel höher als dies noch vor Jahren war. Andererseits sind in Dubai in Dirham erwirtschaftete Erträge nun weniger in Euro wert.

Bezahlen mit Euro in Dubai


Bezahlen kann man in Dubai selbstverständlich mit allen gängigen Kreditkarten. Wer mit barmen Geld bezahlen will, wird feststellen, dass es nicht unüblich ist, auch auf der Strasse in Dollar oder in Euro zu bezahlen. Wie fast überall auf der Welt bezahlt man dann jedoch oft mehr als nötig. Führt man Dirham mit sich, so zahlt man oft weniger für das gleiche Produkt. Es ist daher empfehlenswert, sich bereits am Flughafen mit einem kleinen Vorrat an Dirham zu versorgen.

Read more...

Sonntag, 19. Juli 2009

Business Knigge arabische Länder

Wer ein Buch zum Thema Business Knigge für arabische Länder sucht, hat verschiedene Alternativen zur Auswahl. Einige Empfehlungen zu Dubai Literatur werden nachfolgend gegeben.

Business Knigge arabische Sprache

Zwar wird in der arabischen Welt sehr gut Englisch gesprochen, wer aber ernsthaft in Arbabien Geschäfte machen will, wird um grundlegende arabische Sprachkenntnisse nicht herumkommen.
Folgendes Buch zur arabischen Business Sprache ist daher empfehlenswert:
Buch Arabische Business Sprache

Arabische Länder: Business Knigge

Ein hervorragendes und umfassendes Werk für Geschäftsleute ist das Buch der USA International Business Publications. Für rund 120 Euro erhält man ein englischssprachiges Kompendium auf rund 350 Seiten. Hier gehts zum
Buch: Doing Business in Arabic countries

Business Knigge arabische Welt auf Deutsch

Wer ein pointiertes Buch sucht, dass alle wichtigen Inhalte anschaulich darstellt, der ist mit dem folgenden Buchsehr gut bedient das Buch hat ein handliches Format und kann bei einem wichtigen Business Besuch in Dubai auch in der Westentasche verstaut werden):
Business Knigge Dubai

Read more...

Mittwoch, 8. Juli 2009

Dubai Finanzkrise

Auch in Dubai ist die inanzkrise zu einem Thema geworden. Sprudelten noch vor einigen Monaten die Gelder ins Emirat, so hat die weltweite Finanzkrise dazu geführt, dass finanzielle Ressourcen aus Dubai abgezogen wurden. Zwar steht Dubai im Vergleich immer noch sehr gut da, doch auch in diesem reichen Land merkt insbesondere die Bauwirtschaft die Auswirkungen der Finanzkrise.

Finanzkrise Dubai: Ausgangspunkt


Der Ursprung der Finanzkrise (oder auch Hypothekenkrise) ist weit weg von Dubai im Banken- und Immobilienmarkt der Vereinigten Staaten von Amerika zu suchen. Durch eine im historischen Vergleich expansive Zinspolitik der Federal Reserve Bank (FED) in den Jahren 2002 bis 2005 bestand ein niedriges Zinsniveau sowie ein hohes Maß an Liquidität am Markt. Dies ließ die Preise verschiedener Anlagevermögen, besonders jene von Immobilien, stark ansteigen. Die Entwicklung der Immobilienpreise erreichte Anfang 2004 ihren Höhepunkt. Diese große Immoblienblase musste irgendwann platzen.

Finanzkrise Dubai: Banken gerieten in Schwierigkeiten


Das Platzen der Immoblienblase führte letztlich dazu, dass eine ganze Reihe von internationalen Banken in große finanzielle Schwierigkeiten gerieten. Der beannteste Fall ist der Zusammenbruch von Lehman Brothers. Aber auch auf weitere Finanzinstitute in anderen Ländern hatte sich die Finanzkrise. So wurden beispielsweise Macquarie in Australien und die Shinsei Bank in Japan in Mitleidenschaft gezogen. Die Ausweitung der Krise auf den EU-Raum erfasste unter anderem namhafte Banken wie die UBS in der Schweiz oder Northern Rock in Groß Britannien

Finanzkrise: Finanzmittel aus Dubai abgezogen


Diese Schwierigkeiten im internationalen Finanzsystem führten dazu, dass grosse Mengen an Geld aus Dubai abgezogen wurden. Trotzdem steht das Emirat immer noch wie ein Fels in der Brandung. Die Finanzkrise verzögert zwar einige Projekte in Dubai, an der langfristigen Entwicklung in Dubai wird dies aber nicht viel ändern. Investieren Sie jetzt!

Read more...

Sonntag, 28. Juni 2009

Firmengründung Dubai

Wer eine Firmengründung in Dubai anstrebt, sollte sich vorab über die in Dubai herrschenden Sitten informieren. Geschäfte und Firmengründungen werden in Dubai jämmerlich scheitern, wenn man nicht ausführliche Vorbeitungen trifft.

Firmengründung Dubai: Hierarchien beachten

Araber achten sehr auf Hierarchien und halten sich streng an solche. Für eine Firmengründung ist in Dubai das Wissen um diesen Umstand von besonderer Bedeutung. Mit der Unterstützung durch einen ranghohen Einheimischen geht in Dubai auch eine Firmengründung wie von Zauberhand, ohne solch eine Hilfe geht gar nichts.

Firmengründung Dubai: Kommunikationsregeln beachten

Seien Sie im Gespräch mit Beamten stets geduldig, fest und höflich wenn es um Ihre Firmengründung in Dubai geht.. Vermeiden Sie geschlossene Fragen (Funktioniert dies? Können Sie dies?). Formulieren Sie besser W-Fragen (Warum...? Weshalb...? Wie...? Was...? Wie lange...?), z.B. „Wie machen Sie das normalerweise?“.

Firmengründung Dubai: Überprüfen der Fortschritte

Bei der Firmengründung in Dubai ist eine laufende Überprüfung des Fortgangs von überragender Bedeutung. Redundanz ist in der arabischen Kommunikation wichtig. Stellen Sie überprüfende Fragen und analysieren Sie die Reaktion. So erhalten Sie am besten ein Bild über die Wünsche und Prioritäten Ihres Gesprächspartners. Redundanz ist auch zum Ende jeder Besprechung mit Beamten wichtig. Zur Überprüfung des gegenseitigen Verständnisses und Einvernehmens sollten Sie Ihre Gesprächspartner vor dem Schluss nochmals um eine Zusammenfassung der Ergebnisse bitten.

Read more...

Donnerstag, 25. Juni 2009

Informationen zu Dubai

Wenn Sie in Dubai arbeiten oder Geschäfte machen wollen, so sollten Sie eingehend Informationen zu Dubai sammeln. Die Menschen in Dubai sind stolz auf das Land, seine Geschichte und seine Kultur. Geschäfte in diesem Land werden Ihnen viel leichter fallen wenn die Einheimischen merken, dass Sie sich für das Land interessieren und viele Informationen über Dubai gesammelt haben.

Dubai: Geographische Informationen

Dubai liegt am Persischen Golf und ist ein Emirat der Vereinigten Arabischen Emirate (VAE). Die Stadt Dubai befindet sich im gleichnamigen Emirat. Das Emirat ist mit fast 4000 km² und rund 1,5 Mio. Einwohnern das zweitgrößte Emirat der VAE. Der Herrscher von Dubai (Scheich Mohammad bin Raschid Al Maktum) ist gleichzeitig Vizepräsident und Premierminister der VAE. Staatsoberhaupt von Dubai ist der Emir von Abu Dhabi. Die Stadt Dubai ist das Zentrum des Emirates. Sammeln Sie mehr geographische Informationen zu Dubai, dort wird es sich bezahlt machen!

Dubai: Demographische Informationen

In Dubai sind die Einheimischen – oft als Locals bezeichnet - in der Minderheit. Auch sind zur Zeit sind nur etwa ein Viertel aller Einwohner in Du-bai weiblich. Die liegt an der Vielzahl an Ar-beitsmigranten, die größtenteils aus dem südlichen Asien und aus Afrika kommen. Etwa 85 % der Einwohner Dubais sind Ausländer. Momentan leben rund 8.000 Deutsche in Dubai. Suchen Sie weitere Informationen zu Dubai bevor Sie dort Geschäfte machen.

Dubai: Informationen zur Wirtschaft

Im Emirat gibt es fast 70.000 Millionäre (gerechnet in US-Dollar), die somit knapp 4,6 % der Bevölkerung Dubais ausmachen. Dies ist eine der höchsten Millionärsdichten der Welt. Wenn man davon ausgeht, dass die Mehrheit dieser Millionäre unter den rund 15 % Einheimischen - also unter rund 200.000 Personen - zu finden sind, so wird diese Zahl noch frappierender. Mehr Informationen zu Dubai finden sie im oben bestellbaren Buch.

Read more...

Mittwoch, 24. Juni 2009

Dubai: Zeit und Zeitumstellung

Dubai liegt in der Zeitzone UTC +4 Stunden. Deutschland bedindet sich in der Zeitzohne UTC +1 (ohne Sommerzeit). Achten sie bitte darauf, dass sich Funkuhren in Dubai i.d.R. nicht selbständig umstellen. Sie sollten Uhrzeit bei Funkuhren also unbedingt manuell einstellen.

Dubai und Deutschland: Zeitunterschied abhängig von Sommer- oder Winterzeit

Daraus ergibt sich folgender Zeitunterschied:
  • In der deutschen Winterzeit herrscht ein Zeitunterschied von drei Stunden
  • In der deutschen Sommerzeit herrscht ein Zeitunterschied von zwei Stunden

Dubai: So stellen Sie die Zeit richtig

Zwei Beispiele illustrieren diesen Zusammenhang. So stellen sie die Zeit richtig:
  • In der deutschen Winterzeit: Beispiel: In Deutschland wäre es 14.00 Uhr, in Dubai müssen Sie die Zeit auf 17.00 stellen
  • In der deutschen Sommerzeit: Beispiel: In Deutschland wäre es 14.00 Uhr, in Dubai müssen Sie die Zeit auf 16.00 stellen.

Dubai: Flugzeit

Die Flugzeit nach Dubai beträgt von Deutschland aus nur rund sechs Stunden. Diese relativ überschaubare Flugzeit führt zusammen mit der gut zu verkraftenden Zeitumstellung dazu, dass Geschäftsreisende nicht sehr belastet werden.

Read more...

Samstag, 20. Juni 2009

Arabien: Knigge beachten

In Arabien sind ganz besondere Regeln zu beachten. Die normalen deutschen Regeln nach Knigge helfen hier nicht unbedingt.

Arabien Knigge: Beziehungspflege nie vergessen

Die Mentalität in Arabien ist sehr stark auf Menschlichkeit und nachhaltige Beziehungspflege ausgelegt. Es gehört hier zum guten Ton, dass Sie wirkliches Interesse für die Menschen und die Kultur zeigen. Mit deutschem Knigge kommen Sie dabei nicht weit.

Arabien: Harmoniestreben beachten

In der westlichen Kultur wird zwar auch Höflichkeit nach Knigge gepflegt, doch gerade im geschäftlichen Alltag fallen dann doch schon einmal offene Worte. So etwas kann ein schlimmer Fehler in Arabien sein, insbesondere dann, wenn sie jemanden vor seinen Untergebenen damit (wenn auch unabsichtlich) beleidigen.

Arabien: Hierarchieorientierung nie vergessen

In der Kultur in Arabien gibt es eine ausgeprägte Hierarchieorientierung, wie es Sie in Deutschland zu den Zeiten des Freiherrn von Knigge auch gab. Heute aber haben Hierarchien in Deutschland nur noch eine geringere Relevanz. Auch daher treten viele deutsche damit immer wieder ins Fettnäpfchen. Beachten Sie unbedingt die Hierarchieorientierung in Arabien. Begrüßen sie z.B. den ranghöchsten Araber immer zuerst.

Read more...

Donnerstag, 18. Juni 2009

Essen in Dubai: Das ist bei Geschäftsessen zu beachten

Geschäftsessen sind auch in Dubai ein guter Anlass zur Stärkung der Beziehungen. Solche Essen sind sehr wichtig für den Erfolg von Geschäften, wenn auch dabei vergleichsweise selten und wenig über das Geschäft selbst gesprochen wird. Sie sollten sich beim Essen zurückhaltend und bescheiden geben.

Essen: Das kommt in Dubai auf den Tisch

Zu den typisch arabischen Speisen (häufig gibt es Lammgerichte mit Reis) wird meist Brot ge-reicht, welches Messer und Gabel ersetzen kann. Man benutzt das Brot wie eine kleine Schaufel und isst es mit. Es wird kein zweites Mal in die Speisen getaucht.

Essen: Etikette in Dubai beachten

Oft wird der Gast vom Gastgeber aufgefordert, mit dem Essen zu beginnen. Warten Sie auf diese Aufforderung. Auch isst der Gastgeber bis zuletzt, damit sich seine Gäste nicht genötigt fühlen, das Essen selbst beenden zu müssen...

Weitere Tipps zum Essen in Dubai erhalten Sie im auf dieser Seite angebotenen Buch.

Read more...

Mittwoch, 17. Juni 2009

Arbeiten in Dubai

Dubai bietet viel Arbeit, schließlich ist es einer der großen Wachstumsmärkte der Welt. Viele Unternehmen aus der ganzen Welt (auch aus Deutschland, aus Österreich oder der Schweiz) wollen Geschäfte in Dubai und anderen Ländern der arabischen Welt aufbauen.

Arbeiten in Dubai: Metalität beachten

Wer als Deutscher in Dubai arbeiten will, muss sich darüber klar sein, dass nicht nur gutes Geld winkt, sondern dass hier auch eine besondere Mentalität herrscht und entsprechende Anforderungen gestellt werden. Erfolg bei der Arbeit wird in diesem Land nur der haben, der sich auch mit der dortigen Geschäftskultur beschäftigt. Die dortigen Gepflogenheiten unterscheiden sich so stark von westlichen Gewohnheiten, dass ein Deutscher in Dubai unweigerlich von einem ins andere Fettnäpfchen treten muss - wenn er sich nicht intensiv vorbereitet hat.

Arbeiten in Dubai: An die Kultur anpassen

Alle Vorbereitungen nützen nichts, wenn Sie nicht auch bereit sind, sich bei der Arbeit den Herausforderungen zu stellen. Es ist unbedingt notwendig, dass Sie sich zumindest teilweise der arabischen Kultur anpassen. Fundierte Tipps dazu liefert das auf dieser Seite angebotenen Buch.

Arbeit in Dubai: Lernen Sie mehr über das Land

Die Menschen in Dubai sind sehr stolz. Sie müssen spüren, dass auch Sie ein echtes Interesse an Dubai haben. Lernen Sie also mehr über Geographie, Demographie, Geschichte und Kultur dieses Landes bevor Sie sich in das Abenteuer "Arbeiten in Dubai" stürzen. Eignen Sie sich Wissen zu Geographie, Demographie, Geschichte Sprache u.v.m. von Dubai an (viele Informationen finden Sie auch im hier angebotenen Buch). Die Menschen in Dubai sind stolz auf die eigene Kultur und sie werden es mit großer Freude und Genugtuung aufnehmen, wenn Sie ein profundes Wissen darüber zeigen.

Arbeiten in Dubai: Erst über Dubai lernen - dann nach Dubai

Lernen Sie weiter und lernen Sie möglichst viel – am besten noch bevor Sie bei der Arbeit in Dubai in eines der vielen Fettnäpfchen treten können. Sonst werden Sie keinen Erfolg haben! Denken Sie dabei immer an das arabische Sprichwort: „Man muss den Brunnen graben, bevor man Durst hat!“

Read more...

Dienstag, 16. Juni 2009

Dubai Vorwahl (Telefon)

Dubai: Telefonvorwahl

Dubai kann man per Telefon durch folgende Vorwahl erreichen 00971(4) + Rufnummer.

Die 00971 ist dabei die Vorwahl für die Vereinigten Arabischen Emirate (VAR), die 4 steht für Dubai.

Read more...

Donnerstag, 28. Mai 2009

Beziehungen pflegen in Dubai

Beziehungen müssen Sie in Dubai immer langfristig pflegen. Für die Menschen in Dubai ist es wichtig, zu sehen, was für ein Mensch Sie sind und dass sie an langfristigen (Geschäfts-) Beziehungen interessiert sind. Ausdruck dieser großen Bedeutung langfristiger Beziehungen und ihrer Pflege in Dubai ist z.B. das folgende arabische Sprichwort:

"Die Liebe ist wie ein Garten:
Wenn man sie nicht pflegt,
verkommt sie."

Besuchen Sie Ihre Geschäftpartner regelmäßig und rufen Sie sie an Festtagen an. Pflegen Sie ihre Beziehungen in Dubai langfristig und ausdauernd.

Read more...

Mittwoch, 25. Februar 2009

Geschenke in Dubai

Geschenke spielen in Dubai zwar nicht so eine große Rolle wie dies in manchen anderen Ländern der Fall ist. Trotzdem ist es eine gute Idee, Geschenke für den Aufbau und die Pflege von Geschäftsbeziehungen in Dubai zu nutzen. Beachten Sie bei Geschenken folgende Regeln:

  • Übergeben Sie ein Geschenk immer nur mit der rechten Hand.
  • Auf ein Geschenk wird i.d.R. ein Gegengeschenk erwartet.
  • Grundsätzlich gilt in Dubai die Regel: je wichtiger das Ereignis, desto teuer das Geschenk. Dabei ist es oft schwierig, das richtige Maß zu finden. Ein zu billiges Geschenk würde den Beschenkten beleidigen, ein zu teures Geschenk kann den Beschenkten in Verlegenheit bringen...
Weitere Informationen und konkrete Empfehlungen zu Geschenken in Dubai gibt es im Buch "Business-Knigge für deutsche Manager in Dubai".

Read more...

Mittwoch, 4. Februar 2009

Einladung in Dubai

Erhält man eine private Einladung in Dubai, so bringt man u.U. dem Gastgeber und den Kindern Geschenke mit. Geschenke für die Ehefrau sollten Sie bei einer Einladung in Dubai besser nicht mitnehmen...

Weitere Informationen gibt es im Buch "Business-Knigge für deutsche Manager in Dubai".

Read more...

Freitag, 23. Januar 2009

Hüte Deine Zunge!

Wenn du den Pfeil der Wahrheit abschießt,
tauche zuvor seine Spitze in Honig.

(Arabisches Sprichwort)

Read more...

Dienstag, 13. Januar 2009

Verabschiedung in Dubai

Forcieren Sie in Dubai möglichst nicht selbst die Verabschiedung. Bleiben Sie bei der Beendigung des Geschäftsbesuchs geduldig, sonst könnten Sie Ihren Geschäftspartner aus Dubai mit einer frühzeitigen Verabschiedung beleidigen. Lassen Sie unbedingt Ihren arabischen Geschäftspartner das Ende der Besprechung und die anstehende Verabschiedung andeuten. Oft geschieht dies in Dubai durch Wechsel zum Smalltalk oder eine längere Stille.

Bedanken Sie sich bei Ihrem Geschäftspartner aus Dubai, betonen Sie Ihren Wunsch nach Zusammenarbeit und gehen dann höflich zur Verabschiedung über...

Weitere Informationen gibt es im Buch "Business-Knigge für deutsche Manager in Dubai".

Read more...

Freitag, 9. Januar 2009

Konversation in Dubai

Beachten Sie bei der Konversation, dass man in Dubai von Ihnen erwartet, dass Sie mit Ihren Antworten auf Fragen zu ihren persönlichen Verhältnissen eine schöne Fassade zeigen. Berichten Sie Ihren Geschäftspartnern aus Dubai daher in einer Konversation nicht von privaten Problemen, sondern erzählen ihm das, was seinen Erwartungen entspricht. Kleine Notlügen sind dabei in Dubai erlaubt. Ein Beispiel: Von einem deutschen Geschäftspartner in den Dreißigern wird man erwarten, dass er verheiratet ist und viele Kinder hat. Sprechen Sie also nicht offen aus, Sie würden mit Ihrer Freundin zusammen leben. Sie leben mit Ihrer Verlobten zusammen!

Wenn Sie besser mit Ihrem Geschäftspartner aus Dubai vertraut sind, dann können Sie ihm bei der Konversation ruhig einen kleinen Blick hinter die schöne Fassade genehmigen...

Weitere Informationen gibt es im Buch "Business-Knigge für deutsche Manager in Dubai".

Read more...

Dienstag, 6. Januar 2009

Begrüßung in Dubai

Auch in Dubai entscheidet die allererste Begrüßung oft über den Erfolg einer Geschäftsbeziehung. Sie sollten daher der Begrüßung Ihrer Geschäftspartner große Bedeutung beimessen. In Dubai legt man gerade zu Beginn einer persönlichen Beziehung sehr viel Wert auf Formalien. Bleiben Sie daher streng formal und beachten Sie insbesondere die nachstehend dargestellten Regeln:

  • Bei der Begrüßung spielen der Status in der Gesellschaft und die berufliche Position eine wichtige Rolle. Bringen Sie also den Status Ihrer Gegenüber in Erfahrung und begrüßen Sie die ranghöchste Person zuerst. Ladies-First gilt in Dubai nicht.
  • Erkundigen Sie sich vorab, wie der Name Ihres Geschäftspartners richtig ausgesprochen und geschrieben wird. Um jemanden zu begrüßen, sagt man beispielsweise "Good Morning, Mr. Al Majid!".
  • Begrüßungsworte in arabischer Sprache werden von Arabern besonders geschätzt. Man fasst dies als Zeichen zur Respektbezeugung vor arabischer Sprache und Kultur auf. Begrüßen Sie in Dubai jemanden z.B. mit...
Weitere Informationen und konkrete Anregungen zur Umsetzung gibt es im Buch "Business-Knigge für deutsche Manager in Dubai".

Read more...

  © Blogger templates The Professional Template by Ourblogtemplates.com 2008

Back to TOP